Deutsch
 
English

FTW STG

Das Konstruktionskonzept für Zweiachs-Rundtische der TG-Reihe sieht die 5-Seiten-Bearbeitung mit bis zu vier Teilspindeln in der Schwenkbrücke vor und kann mit einem Drehverteiler für hydraulische oder pneumatische Werkstückspannung ausgerüstet werden.

Die Konstruktion der Zweiachs-Rundtische basiert auf den modularen Standardkomponenten der TG Einachs-Rundtische.

Ausbau der Zweiachs-Rundtische mit 1, 2, 3 oder 4 Spindeln

Technische Parameter:

 

 

STG 160 - 115

STG 220 - 160

 

 

Schwenk-achse

Drehachse

Schwenk-achse

Drehachse

Planscheibendurchmesser

[mm]

 

160 - 190

 

220 - 320

zulässige Transportlast

[kg]

 

50

 

450

zulässiges Tangentialmoment

(im Klemmungszustand)

[Nm]

1.400

600

3.000

1.400

zulässiges Kippmoment

[Nm]

 

1.000

 

2.000

max. zulässiges Dreh-moment bei Schneckentrieb

[Nm]

525

250

2.150

525

zulässige Geschwindigkeit Planscheibe

[min]

35

30

25

30

zulässiger Spindelrundlauf

[mm]

0,01

0,01

0,01

0,01

zulässiger Spindelplanlauf

[mm]

0,01

0,01

0,01

0,01

Positionierungsgenauigkeit entsprechend VDI DGQ 3441

[sec]

40

30

20

30

A

[mm]

190

320

B

[mm]

325

440

C

[mm]

946

1.185

D

[mm]

371

440

E

[mm]

320

365

F

[mm]

222

320